Schadenfreiheitsklassen Zurich, HelvetiaSchadenfreiheitsklassen Zurich, Helvetia, BGV, CosmosDirekt und Europa

Wie teuer die Kfz-Versicherung wird, hängt nicht zuletzt auch von den Schadenfreiheitsklassen ab. Denn mit steigender Schadenfreiheitsklasse sinkt der Beitragssatz, den der Versicherte zahlen muss. Wenn Sie wissen wollen, wie hoch der Beitragssatz für Ihre SF-Klasse derzeit ausfällt, hilft ein Blick auf die Schadenfreiheitsrabatt Tabelle. Allerdings benutzt jeder Kfz Versicherer seine eigene Tabelle. Auf dieser Seite haben wir die Tabellen der Kfz Versicherungen Zurich, Helvetia, BGV (Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband), CosmosDirekt und Europa Versicherung für Sie zusammengestellt. Diese Tabellen wurden aus den allgemeinen Versicherungsbedingungen (AKB) der Versicherungsunternehmen entnommen.

Schadenfreiheitsrabatt Tabelle Zurich

SF-Klasse Beitragssatz Haftpflicht Beitragssatz Vollkasko
35 20 20
34 21 21
33 21 22
32 21 22
31 22 23
30 22 23
29 23 23
28 23 24
27 24 24
26 24 25
25 25 25
24 25 25
23 26 26
22 26 26
21 27 27
20 27 27
19 28 28
18 28 28
17 29 29
16 30 29
15 30 30
14 31 31
13 32 31
12 33 32
11 35 33
10 36 34
9 37 36
8 39 37
7 41 38
6 43 40
5 45 42
4 47 43
3 51 45
2 55 49
1 64 55
1/2 79 60
S 95 -
0 100 70
M 150 100

Schadenfreiheitsrabatt Helvetia

SF Klasse Beitragssatz Haftpflicht Beitragssatz Vollkasko
25 30 30
24 30 30
23 30 30
22 30 35
21 35 35
20 35 35
19 35 35
18 35 40
17 35 40
16 35 40
15 40 40
14 40 40
13 40 45
40 45  
11 45 45
10 45 50
9 45 50
8 50 55
7 50 60
6 55 60
5 55 65
4 60 70
3 70 80
2 85 85
1 100 100
½ 140 115
S 155 -
0 230 125
M 245 160

Schadenfreiheitsrabatt Tabelle BGV

SF Klasse Beitragssatz Haftpflicht Beitragssatz Vollkasko
35 20 20
34 21 21
33 21 22
32 22 22
31 22 22
30 22 23
29 23 23
28 23 23
27 23 24
26 24 24
25 24 25
24 25 25
23 25 25
22 26 26
21 26 26
20 27 27
19 27 28
18 28 28
17 29 29
16 30 30
15 30 30
14 31 31
13 32 32
12 33 33
11 35 34
10 36 35
9 37 37
8 39 38
7 41 39
6 43 41
5 45 43
4 48 45
3 51 47
2 55 50
1 60 53
1/2 75 55
S 85 -
0 95 60
M 135 85

Schadenfreiheitsrabatt Tabelle CosmosDirekt

SF-Klasse Beitragssatz Kfz-Haftpflicht Beitragssatz Vollkasko
36 16 19
35 16 19
34 18 20
33 18 21
32 18 21
31 18 21
30 19 21
29 19 22
28 19 22
27 20 22
26 20 23
25 20 23
24 21 24
23 21 24
22 21 25
21 22 25
20 22 26
19 23 26
18 23 27
17 24 27
16 25 28
15 25 29
14 26 30
13 27 30
12 28 31
11 29 32
10 30 33
9 31 35
8 33 36
7 34 37
6 36 39
5 38 41
4 40 43
3 43 45
2 46 47
1 50 50
1/2 62 53
S 71 -
0 78 55
M 11 80

Schadenfreiheitsrabatt Tabelle Europa Versicherung

SF-Klassen Beitragssatz Haftpflicht Beitragssatz Vollkasko
35 18 18
34 21 20
33 21 20
32 21 20
31 22 21
30 22 21
29 22 21
28 23 22
27 23 22
26 23 22
25 24 23
24 24 23
23 25 24
22 25 24
21 26 25
20 27 25
19 27 26
18 28 26
17 29 27
16 29 27
15 30 28
14 31 29
13 32 30
12 33 30
11 35 31
10 36 32
9 37 33
8 39 34
7 41 35
6 43 36
5 45 37
4 47 38
3 50 39
2 55 42
1 60 44
1/2 72 49
S 85 -
0 94 54
M 12 70

 

In der Schadenfreiheitsrabatt Tabelle wird jeder Sf Klasse ein bestimmter Beitragssatz zugeordnet. Allerdings dürfen alle Versicherungsgesellschaften den Beitragsatz individuell festlegen. Deshalb gibt es auch für jede Versicherungsgesellschaft eine eigene Tabelle. Hier finden Sie die Schadenfreiheitstabellen der Kfz Versicherer Zurich, Helvetia, BGV (Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband), CosmosDirekt und Europa Versicherung.

Maximalzahl an Schadenfreiheitsklassen kann variieren

Die Maximalzahl an Schadenfreiheitsklassen kann von Versicherungsgesellschaft zu Versicherungsgesellschaft unterschiedlich ausfallen. Bei den meisten Kfz-Versicherungen kann der Versicherte maximal SF Klasse 35 erreichen. Dazu gehören die Versicherer Zurich, Helvetia, BGV, Signal Iduna und Europa Versicherung. Bei der Gothaer Versicherung und den beiden Direktversicherungen Verti und CosmosDirekt können Autofahrer sogar noch SF Klasse 36 erreichen. Dagegen ist bei der Barmenia Versicherung bereits mit SF Klasse 30 Ende. Wurde die maximale SF Klasse erreicht, erfolgt trotz schadenfreiem Jahr keine Hochstufung mehr. Dagegen ist eine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse nach einem Unfall auch weiterhin möglich.

Unterschiedliche Beitragssätze bei Haftpflicht und Vollkaskoversicherung

Wenn Sie die Schadenfreiheitsrabatt Tabelle nutzen wollen, um Ihrem Beitragssatz zu bestimmen, müssen Sie beachten, dass für die Kfz Haftpflichtversicherung und die Vollkaskoversicherung jeweils unterschiedliche Beitragssätze gelten. In der zweiten Spalte der Schadenfreiheitstabelle können Sie die Beitragssätze für die Kfz Haftpflicht sehen. In der dritten Spalte der Tabelle stehen die Beitragssätze für die Vollkasko.

Änderung der SF Klasse abhängig vom Schadensverlauf

Während der Vertragslaufzeit wird die Schadenfreiheitsklasse des Versicherten jedes Jahr von seiner Versicherung angepasst. Dabei kann die SF Klasse sowohl steigen als auch sinken. Ob die Schadenfreiheitsklasse nach einem Jahr steigt oder fällt, hängt davon ab, ob der Autoversicherung ein Schaden gemeldet wurde. Sollte im abgelaufenen Jahr kein Schaden am Auto gemeldet worden sein, wird die SF Klasse des Versicherten im Folgejahr eine Stufe angehoben. Das hat zur Folge, dass der Versicherungsnehmer in der Schadenfreiheitsrabatt Tabelle eine Zeile nach oben rutscht, und der von ihm zu zahlende Beitragssatz fällt.

Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse nach einem Schaden

Wenn sich aber ein Unfall ereignet hat, wird im Folgejahr eine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse vorgenommen. In diesem Fall aber nicht nur um eine Stufe, sondern gleich um mehrere Stufen. Wie viele Stufen der Versicherungsnehmer infolge eines Schadens zurückfällt, richtet sich nach der Rückstufungstabelle. Diese Rückstufungstabelle ist ebenfalls in den allgemeinen Versicherungsbedingungen (AKB) der Kfz-Versicherung zu finden. Es gibt eine Möglichkeit, der Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse im Schadensfall vorzubeugen. Dazu müssen Sie einen Tarif mit Rabattschutz wählen. Beim Rabattschutz hat der Autofahrer einen Schaden pro Jahr frei, der nicht zu einer Rückstufung führt. Zu den Kfz Versicherungen, die Tarife mit Rabattschutz anbieten, gehören die Europa Versicherung, die Signal Iduna, BGV, Zurich, Helvetia sowie der Direktversicherungen CosmosDirekt und Verti. Wer einen Vertrag mit Rabattschutz haben will, muss dafür allerdings einen Aufpreis in Kauf nehmen.